• herzlich willkommen.jpg
  • schule0.jpg
  • schule1.jpg
  • schule2.jpg
  • schule3.jpg

Schöne Sommerferien

Wir wünschen allen schöne und erholsmae Sommerferien und freuen uns, alle gesund und munter am 12.09.2016 um 07.30 Uhr wieder an der RRS zu sehen.

Die wichtigsten Infos (Ferienplan, Unterrichtszeiten usw.) über die RRS finden Sie und ihr HIER.
Für alle neuen 5. Klässer haben wir HIER eine Übersicht zusammengestellt.

 

Das Sekretariat hat in den Ferien wie folgt geöffnet:

Donnerstag, 28.Juli 2016 bis Freitag, 5.August 2016

 

und Montag, 5.September 2016 bis Freitag, 9.September 2016

 

jeweils von 8.00 bis 11.00 Uhr.

Ab Montag 12.September 2016 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten von 7.30 - 12.00 Uhr da.

8500€ für Braunsbach erlaufen!!!

Am Donnerstag in der letzten Schulwoche hieß es für die Schülerinnen und Schüler der Raichberg-Realschule: Wir laufen alle gemeinsam für die von der Flut geschädigten Menschen in Braunsbach!

Am letzten Dienstag vor den Sommerferien durfeten Frau Nebel und Frau Raabe mit einigen Schülern 8500€ an den Bürgermeister der Gemeinde Braunsbach übergeben, der von diesem Engagement überwältigt war. Ein Dank an alle Schüler und Sponsoren!

Alle Schüler der Klassen 5-9 nahmen an diesem Lauf teil und versuchten, möglichst viele Runden und damit so viel Geld wie möglich für die Gemeinde Braunsbach zu erlaufen.

Nachdem es pünktlich zum Start zu regnen begann, musste der Lauf kurzfristig in die Sporthalle verlegt werden. Alle Schüler und Lehrer packten mit an und so konnte bald darauf in der Halle gestartet werden.  

In den ersten 60 Minuten liefen die Klassen 5 und 6 ihre Runden. Anschließend folgten die Klassenstufen 7, 8 und 9. Für jede Runde bekamen die Läufer ein Gummiband, so dass diese am Ende ausgezählt werden konnten. Angefeuert von einigen Zuschauern und motiviert durch die tolle Musik, für die die Schulradiogruppe der SMV sorgte, kamen bei den Spitzenläufern jeweils bis zu 160 Runden zusammen.

Im Vorfeld suchten sich die Schüler Sponsoren, die entweder pro Runde oder mit einem Fixbetrag die Schüler unterstützten. Außerdem unterstützen der Förderverein sowie die SMV die Aktion, indem sie für ausreichend Getränke und ein erfrischendes Eis sorgten und unsere Bildungspartner EWS und Güthle halfen mit einer großzügigen Geldspende.

Nachmittags wurden die Laufkarten vom Organisationsteam um Frau Nebel ausgewertet und eine Tombola für das am Abend stattfindende Schulfest aufgebaut, bei dem nochmals für den guten Zweck gesammelt und verkauft wurde.

Auslöser für das Projekt waren vier Schüler der Klasse 5b, die in den Nachrichten gesehen hatten, was in Braunsbach passiert war. Sie gewannen Frau Nebel für die Idee, für die Flutopfer etwas zu tun. Denn laut Schätzungen belaufen sich die entstandenen Schäden auf mehr als 10 Mio. Euro. Dank der Unterstützung der Klasse 9b schafften es die beiden Klassen, gemeinsam mit Frau Nebel, den Spendenlauf auf die Beine zu stellen.

Am letzten Dienstag vor den Sommerferien durfeten Frau Nebel und Frau Raabe 8500€ an den Bürgermeister der Gemeinde Braunsbach übergeben, der von diesem Engagement überwältigt war. Ein Dank an alle Schüler und Sponsoren!

 

 

Ein Fernsehbericht bei Filstalwelle:

http://videoserver.filstalwelle.de/index.php/component/allvideoshare/video/latest/14-07-2016-laufen-fuer-flutopfer

In der Stuttgarter Zeitung:

"Sponsorenlauf an der Ebersbacher Raichberg-Realschule - Sie joggen und sprinten für Braunsbach

Von  14. Juli 2016 - 18:00 Uhr

Beim Sponsorenlauf an der Ebersbacher Raichberg-Realschule drehen 350 Jungs und Mädchen ihre Runden. Sie joggen und sprinten, um den Hochwasseropfern in Braunsbach finanziell unter die Arme greifen zu können.

Sommerfest 2016 auf dem Raichberg

Am 14.7.2016 lud das Schulzentrum auf dem Raichberg wieder zu einem gemeinsamen Sommerfest der Realschule und des Gymnasiums ein.

Von 17:00 bis 22:00 Uhr konnten sich Besucher und Gastgeber beim gemütlichen Zusammensein kulinarisch verwöhnen und mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm unterhalten lassen. Es gab neben zahlreichen leckeren Cocktails auch einen Raichburger an der Essenstheke, den man zur Musik der RRS Bläserklasse, der RRS Concert Band und der RGE Big Band genießen konnte.

Bei den Kleinen sorgte eine Spielstraße für Spaß, die Großen tobten sich beim Torwandschießen und vor allem beim Tauziehen aus, das für die kräftig anfeuernden Zuschauer fast genauso aufregend war, wie für die ‚Mitziehenden‘. Ein Highlight und Riesenspaß; herzlichen Dank an die Organisatoren!

Man konnte sein Glück am Glücksrad oder bei der Tombola probieren und über den Bücherflohmarkt schlendern. Hierfür einen herzlichen Dank an Frau Hollandt und den Verein „Bücher tun Gutes“ und Frau Kraft vom Förderverein der Realschule, die uns die Bücher dafür zur Verfügung gestellt haben.


Die SMVen verkauften leckeres Eis wie auch Kaffee und Kuchen und die Besucher konnten sich auch über den Spendenlauf der Realschule für Braunsbach informieren. Dieser hatte am Vormittag stattgefunden und die Aktion konnte durch den Kauf von Losen nochmals unterstützt werden.


Die besten Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Big Challenge Englischwettbewerbs des Gymnasiums wurden auf der Bühne ausgezeichnet, da sie auch dieses Jahr wieder äußerst erfolgreich waren. Unsere Jahrgangsbesten sind: Klasse 5: Luis Pak, Klasse 6: Joy Pak, Klasse 7: Lea Vogel, Klasse: 8 Axel Schneewind, Klasse 9: Monja Kurz. Herzlichen Glückwunsch!

Nicht zuletzt bot wie jedes Jahr das gemeinsame Schulfest Gelegenheit, sich auszutauschen, ehemalige Lehrer und Lehrerinnen, Schülerinnen und Schüler wiederzutreffen, zurück- und vorauszuschauen und Zeit miteinander zu verbringen. Die Stimmung war toll - Danke an alle Helferinnen und Helfer für ein gelungenes Fest!

Mittlere Reife an der Raichberg-Realschule Ebersbach

78 Schülerinnen und Schüler haben die Abschlussprüfung an der Raichberg-Realschule in Ebersbach /Fils bestanden. Fast 40 Prozent der Absolventen erhielten eine Auszeichnung. Vier bekamen einen Preis für sehr gute Leistungen und siebenundzwanzig eine Belobigung.

Als Schulbeste mit einem hervorragenden Notendurchschnitt von 1,4 erhielt Julia Benita Anders, Kl.10c einen Preis für herausragende Leistungen.

Mit dem Preis des Göppinger Technikforums für besondere Leistungen im Fach Technik wurde Tom Denzinger, Kl.10c ausgezeichnet.

Den Sozialpreis der Firma EWS Weigele GmbH & Co.KG, Uhingen für besonderes soziales Engagement bekam Ina Kolbus, Kl.10a.

Unter dem Motto „Maskenball“ wurden die Schülerinnen und Schüler letzten Freitag bei der Abschlussfeier entlassen. In Redebeiträgen u.a. von Schulleiterin Frau Mak-Troche und der stellv. Elternbeiratsvorsitzenden Frau Richter wurden die verschiedenen Masken angesprochen, die man sich immer wieder freiwillig oder auch mal unfreiwillig aufsetzt. Ebenso gekonnt verabschiedete unsere Schülersprecherin, Jana Liebl, Kl.9a den diesjährigen Abschlussjahrgang.

In Form einer Bildershow zeigten die 10er ihre Schulzeit am Raichberg; dabei wurde sehr viel im Publikum gelacht, denn die kleinen braven 5er von damals sind mittlerweile zu jungen Erwachsenen geworden.

Ein spannendes Quiz für die Lehrer, ein multikultureller Tanz und ein lustiger Filmbeitrag der 10er rundeten den Abend ab.

Den Ausklang bildete ein Sektempfang, bei dem die stolzen Eltern und Lehrer die 10er feierten.

Ein besonderer Dank geht hierbei an die Jungs der Technik und die 9. Klassen mit ihren Klassenlehrern, die sich sehr gelungen um den äußeren Rahmen des Abends gekümmert hatten.

Bestanden haben im Einzelnen:

Klasse 10a:

Niclas Bay, Steffen Betz, Lukas Fink, Marcel Fischer, Manuel Greiner, Oguzhan Kasikci,

Lukas Kirsch, Alexander Kowatsch, Jan Krohmer, Noah Nentwig, Noel Santini, Fabian Ujupaj, Lukas Walter, Luca Wörnle, Osman Yabantas, Lukas Zaiser,

Marina Aman, Marina De Rosa, Ina Kolbus, Mine Kozluca, Tina Langner, Lena-Marie Manske,

Pia Muschick, Valentina Ost, Helena Pröhl, Elena Strotbek, Nadine Winkle

 

Klasse 10b:

Marc Aman, Alexi Anastasiou, Emre Arziman, Anil Gündogdu, Gianluca Leonardo Mollo, Raphael Orthmann, Andreas Wagner, Marcel Weingarten, Marc Werner,

Meltem Denizoglu, Liane Hahner, Anja Harigel, Jasmin Heilenmann, Sina Hettrich,

Michelle Hoffmann, Ilvy Irnberger, Eva Laura Käppeler, Monique Kicherer, Jennifer Müller,

Lena Ried, Celina Seiler, Lea Ulmer, Sarah Urbanitsch

 

Klasse 10c:

David Attinger, Fabian Bauer, Noah Breuning, Tom Denzinger, Lars Eppler, Carmelo Guidara, Christopher Hahn, Alper Kalayci, Luis Kempter, Ilkan Mikail Obenik, Muhammed Özel,

Alessio Palmieri, Marcel Pfeffer, Marc-Leon Prochaska, Luca Quattrocchi, Julian Schmelz,

Fabian Weiler, Sibel Akman, Julia Benita Anders, Defne Atalmis, Sarah Bacchis, Laina Bodlee,

Moni Anjana Budczinski, Ilkay Cetin, Annika Fischer, Jessica Flegel, Alisa Toplanaj,

Beyza Nur Torumtay

 

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Mittleren-Reifeprüfung und wünschen Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg.

 

Schulleitung & Kollegium

Raichberg-Realschule

Ebersbach

Gemeinsames Sommerfest am Raichberg Schulzentrum der Realschule und des Gymnasiums

Am Donnerstagnachmittag, den 14. Juli 2016 fand der gemeinsame Schulhock der Raichberg-Realschule und des Raichberg-Gymnasiums in und rund herum um die Aula des Schulzentrums statt.

Die Vorbereitungen für das Fest wurden bereits am Morgen bis hin zum Mittag und kurz vor dem Beginn des Fests getroffen. Neben dem Aufbau der Küche mit der Essensausgabe sowie der Getränkeausgabe, der Snackecke und der Kassen mussten natürlich auch die Biertischgarnituren aufgestellt werden. Diese Aufgaben wurden unter Realschule und Gymnasium verteilt wodurch alles gesittet und organisiert ablaufen konnte. Außerdem wurde auch die Bühne samt der Bühnentechnik wie etwa die Soundanlage und die Lichttechnik von den Bühnentechnikern der Realschule aufgebaut und für den Abend passend eingestellt und getestet. Des weiteren wurden auch die Generalproben für die Vorführungen am Abend durchgeführt. Kurz vor dem offiziellen Beginn der Veranstaltung wurde dann auch das Essen vorbereitet und der Grill wurde an geworfen. Um 17 Uhr ging es dann für die Besucher los. Die Eröffnung erfolgte durch die Rektorin der Realschule Frau Mak-Troche und den Rektor des Gymnasium Herrn Jung. Kurz nach Beginn des Sommerfestes startete dann auch das Tauziehturnier das durch das Gymnasium organisiert wurde. An diesem Turnier nahmen Mannschaften aus der Realschule sowie des Gymnasiums teil. Das Turnier war einer der Höhepunkte des Fests und daher auch ein voller Erfolg. Nach dem Ende des Turniers ging es dann in der Aula mit weiteren Programmpunkten weiter. Zuerst gab es eine Aufführung von 6. Klässlern der Realschule zum Thema Sagen über Esslingen. Dabei wurden drei verschiedene Sagen aus Esslingen vorgeführt. Nach der Vorführung der Sagen ging es dann musikalisch mit der Concert Band der Realschule weiter. Die schüler der Band zeigten ihr können mit neuen Liedern wie zum Beispiel „Happy“ von Pharrell Williams oder „Lips are Movin“ von Meghan Trainor sowie altbekannten Liedern wie zum Beispiel Skyfall oder 21 Guns. Nach dem Auftritt der Concet Band ging es dann mit der Big Band des Gymnasiums als letzer Programmpunkt weiter. Während dem Schulfest wurden die Besucher mit Wurst vom Grill, „Raichburgern“, Lachsbrötchen, verschiedenen Getränken und vielem mehr versorgt.

Abschließend kann man sagen das der Abend ein voller Erfolg war und trotz des nicht ganz perfekten und sommerlichen Wetters gute Stimmung herrschte. Außerdem gab es auch verschiedene weitere Attraktionen wie zum Beispiel das Glücksrad oder eine Tombola deren Erlös an die Bürger von Braunsbach gespendet wird.

Ein Dank gilt natürlich allen Helfern ohne die das Sommerfest nicht möglich gewesen wäre. Wir hoffen den Besuchern hat das Fest gefallen und wir freuen uns auch im nächsten Jahr wieder auf euer kommen.